Altlastensanierung

Wir sorgen für eine saubere Zukunft

Altlasten sind das Erbe früherer Zeiten, als der Umgang mit Gefahr- und Schadstoffen sehr viel laxer und sorgloser gehandhabt wurde. Die sichere Beseitigung solcher Hinterlassenschaften gehört seit über 15 Jahren zu unseren Spezialgebieten. Ob es um die Abtragung dioxinhaltigen Rotsplitts auf Sportplätzen geht, um die Separierung und Entsorgung von teer- und mineralölhaltigen Böden sowie Bauschutt in einer alten Stahlfabrik, um die Beseitigung Cyanid- und PAK-belasteter Böden in einem früheren Gaswerk oder um die Entfernung TNT-kontaminierter Böden in einer Chemieanlage: Unsere Referenzliste ist voll von solchen Beispielen.

Gerade bei einem so sensiblen Thema wie Altlasten sind wir schon lange vor Beginn der eigentlichen Entsorgungsarbeiten an Ihrer Seite. Dies betrifft Erkundungsarbeiten, die gutachterliche Bewertung und das Einholen der erforderlichen behördlichen Genehmigungen. Unsere Mitarbeiter sind für die Arbeit in kontaminierten Bereichen äußerst sorgfältig ausgebildet und durch kontinuierliche Weiterbildungen stets auf dem aktuellen Stand der Technik.

Als Entsorgungsfachbetrieb stellen wir unsere Kompetenz und Qualifikation stets aufs Neue in aufwändigen Zertifizierungsverfahren auf den Prüfstand und unter Beweis.

Leistungsportfolio

  • Altlastensanierung als Komplettlösung
  • Abtragung, Separierung und Entsorgung kontaminierter Böden
  • Eigene Deponie mit Zulassung zur Annahme diverser Schadstoffe
  • Qualifizierte und regelmäßig geschulte Fachkräfte zur Altlastenbeseitigung
  • Regelmäßige Zertifizierung als Entsorgungsfachbetrieb
Umwelt West

Böhler Straße, Düsseldorf
Aushub: 100.000 m³

Köster GmbH

ICE Werk, Longericher Straße, Köln
Entsorgung: 45.000 to

EGBM GmbH

Berliner Ring, Bergheim
schwachgebundene Asbestsanierung
Abschottung im Unterdruck
Sanierung: 50.000 m3

Philips GmbH

TRIWO Technikpark, Aachen
Erdbewegung: 50.000 to

Zertifikate

Wir sind ein zertifizierter Fachbetrieb